top of page
IMG_3270_VSCO.JPG

Eine leidenschaftliche Videografin und Videodesignerin aus Wien.

Meine Arbeit erstreckt sich von der Zusammenarbeit mit privaten Kunden bis hin zur Mitarbeit als Videotechnikerin an der Wiener Staatsoper. Dabei habe ich mich auf die Erstellung einzigartiger Videos im Bereich Kunst, Design und Theater spezialisiert, die Emotionen wecken und Geschichten erzählen. Schon seit meiner Kindheit begeistere ich mich für Kunst und Kultur, und ich freue mich täglich, meinen Beruf mit meiner Leidenschaft verbinden zu können.

 

Bei meiner Arbeit lege ich Wert darauf komplexe Themen visuell ansprechend und verständlich zu präsentieren, wobei mein Schwerpunkt auf der Schaffung von Emotionen durch filmisches Erzählen, Ästhetik und Spannung liegt. ​

 

Meine akademische Ausbildung in “Medientechnik” und “Digital Media Production” an der Fachhochschule St. Pölten hat mir fundierte Kenntnisse in den Bereichen Konzeption, Regie, Kameraführung und Schnitt vermittelt. Durch diverse Praktika konnte ich meine Kenntnisse weiter vertiefen. So absolvierte ​ich 2019 mein Berufspraktikum bei der Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann, wo ich bis heute als freiberufliche Motion-Designerin und Videografin arbeite. 2020 war ich als Redakteurin für das ORF-Dokutainment-Format "A Team für Österreich" tätig. Zudem absolvierte ich Praktika bei verschiedenen Produktionsfirmen wie Interspot und MXR und arbeitete als Kamera- und Regieassistentin auf diversen Filmsets. 

Awards & Highlights

2022 - 1 x CCA Venus Bronze (Motion Design)

2019 - 2 x CCA Venus Bronze (Cutter)

2018 - Screening of the short film "Rise" at the ExMedia Exhibition 

2017 - Screening of the short film "The Movement" in MQ Wien

bottom of page